Herbstradtour der Skiclub-Senioren

Von Helmut Ilzhöfer, 12. September 2020

Neun Radlerinnen und Radler nutzten vier schöne Herbsttage, um den westlichen Teil des Bodensees mit ihren Fahrrädern zu erkunden. Ausgehend vom Hotel in Konstanz stand jeden Tag eine andere Rundfahrt auf dem Programm.

Am Anreisetag blieb nur Zeit für einen Kurztrip über die Insel Reichenau. Hier bestaunten wir die endlose Zahl von Gärtnereien, aber auch eindrucksvolle Kirchen und das alte Benediktinerkloster. Am nächsten Tag wechselten wir zunächst auf die Schweizer Seite und umrundeten den Untersee. Das Napoleonmuseum auf Schloss Arenenberg, Stein am Rhein mit seinen bunt bemalten historischen Gebäuden und die Stadt Radolfzell waren uns Besichtigungen wert.

Weiter ging unser Tourprogramm mit der Umrundung des Überlinger Sees. Hier mussten wir nach dem gemütlichen Einrollen am Seeufer zuerst den Bodanrücken erstrampeln, bevor es in flotter Fahrt wieder nach Bodman und Ludwigshafen hinunter ging. Die Basilika Birnau war das kulturelle Highlight des Tages. Ihre barocke Architektur und die reichen Deckengemälde erinnerten uns sehr an die Abteikirche Neresheim. Die Fähre brachte uns von Meersburg wieder zurück nach Konstanz.

Am letzten Tag nahmen wir unsere Autos gleich mit auf die Fähre und starteten in Meersburg. Am Salemer Affenberg war Süddeutschlands größte Storchenkolonie leider schon nach Süden aufgebrochen, so dass wir die beeindruckenden Flugbilder dieser schönen Vögel nicht mehr erleben konnten. Vorbei am Schloss Salem mit seinem bekannten Internat blieb es zunächst beim ruhigen Dahinrollen. Doch ab Bermatingen zeigte sich das Bodensee-Hinterland von seiner bergigen Seite. Hinauf bis zum Aussichtsturm Gehrenberg waren 260 Höhenmeter am Stück zu absolvieren. Entschädigt wurden wir durch einen herrlichen Ausblick nahezu über den gesamten See.

In Erinnerung bleiben werden allen Teilnehmern viele schöne Kilometer durch die beeindruckende Natur rund um das schwäbische Meer, zahlreiche Radler auf den ziemlich vollen Uferradwegen und noch mehr Touristen, die Konstanz bei Nacht bevölkerten – wir gehörten auch dazu!

Auf der Allee zur Insel Reichenau
Der Aussichtsturm auf dem Gehrenberg, 701 m üNN
Pause in Überlingen
Eine besondere Rinderrasse in der Schweiz