Bergtour zur Kreuzspitze am 21.7.18

8. Juli 2018

Am Samstag, den 21.07.2018, findet unsere zweite Bergtour in diesem Jahres statt, Ziel ist die Kreuzspitze (2185m). Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Bergwanderung auf den höchsten Gipfel des bayerischen Teils der Ammergauer Alpen, auf der Trittsicherheit notwendig ist.

Bergwanderung im Kleinwalsertal am 11.08.2018

6. Juli 2018

Unsere Tour beginnt an der Talstation der Kanzelwandbahn in Riezlern im Kleinwalsertal. Über das Wildental, die Wiesalpe und die innere Kuhgehrenalpe wandern wir auf die Kuhgehrenspitze, einen schönen, aber leicht zu erreichenden Aussichtsberg im Kleinwalsertal. Hinab zum Ausgangspunkt geht es gelenkschonend mit der Kanzelwandbahn.

SCE auf Höhlentour

2. Mai 2018

Die traditionelle 1. Maiwanderung des SCE führte uns dieses Jahr zur Charlottenhöhle. Bei kühlem und trockenem Wetter machten sich 28 Wanderinnen und Wanderer von Essingen aus mit Privatautos auf den Weg nach Giengen an der Brenz.

Bergtour auf den Thaneller

8. Juli 2017

Jeder, der schon einmal zum Fernpass gefahren ist, hat ihn bereits gesehen: den Thaneller bei Heiterwang, mit 2.341 Metern der höchste Berg im Talkessel von Reutte. Fünf Mitglieder des Skiclub Essingen haben die diesjährige Bergtourserie fortgesetzt und diesen herrlichen Aussichtsberg von Berwang aus bestiegen.

SCE-Wanderung auf dem Tegelberg

17. Juni 2017

Am Fronleichnamstag machten sich 16 Wanderinnen und Wanderer des SCE auf den Weg zum Tegelberg. Bei herrlichem Wetter, was einige Tage zuvor von der Wettervorhersage noch nicht so gesehen wurde, hieß das Ziel Tegelberg.

Skiclub auf Maitour

1. Mai 2016

Eine zahlenmäßig recht  starke Gruppe begann um 10:15 Uhr, am Parkplatz an der Papiermühle in Wiesensteig , die Wanderung.

Herbstwanderung 2015 – Sibratsgfäll

1. Oktober 2015

Siebzehn wanderfreudige Essingerinnen und Essinger machten sich bei bestem Wanderwetter am letzten Septemberwochenende auf den Weg in den Bregenzerwald nach Sibratsgfäll. Wem dieser idyllische Ort nicht bekannt ist, versuche ihn sich in einem Paralleltal von Balderschwang vorzustellen, allerdings auf österreichischem Boden und ohne Durchgangsverkehr. Seilbahnen und Sessellifte Fehlanzeige. Es gibt im Ort nur einen kleinen […]